MITCalc  Mechanical, Industrial and Technical Calculations

Ihr alltäglicher Partner auf dem Weg zu einem perfekten Produkt.   

MITCalc

MITCalc - Version 1.73

Decin, Tschechische Republik, 10.07.2017


Die maschinenbauliche Berechnungen MITCalc wurden um ein neue Berechnungsmodulen erweitert

Schraubverbindung

  • Ca. 190 neue Schraubenmaterialien nach ASTM, ISO, EN zugegeben (Schrauben aus korrosionsbeständigem Stahl, aus Nichteisenmetallen gefertigte Schrauben, Schrauben zum Einsatz bei höheren oder niedrigeren Temperaturen).
  • Erweiterte Materialdatenbank der zu verbindenden Teile.
  • Möglichkeit des Entwurfes und der Kontrolle der Hohlschrauben zugegeben.
  • Neuere Methoden der Berechnung der Festigkeit verwendet.
  • Präzisierung der Berechnung der zusätzlichen Biegebeanspruchung für Innenschrauben.
  • Bei der Festigkeitsprüfung der Verbindung wird eine neuere, weniger konservative Einstellung angewendet.
  • Die Festigkeitsprüfung der dynamisch belasteten Verbindung wurde um die Kontrolle der Schraube im geschwächten Schaft erweitert.
  • Erweiterung und Präzisierung des theoretischen Modells für die Bestimmung der Ermüdungsgrenze der Schraube.
  • Möglichkeit des Entwurfes und der Kontrolle der Verbindung hinsichtlich des gewählten Montageverfahrens zugegeben.
  • Berechnung der Parameter der Verbindung für spezifische Betriebstemperatur umgearbeitet und präzisiert.
  • Möglichkeit der durchlaufenden Überwachung der Kraftverhältnisse in der Verbindung während deren Erwärmung und Abkühlung.

Fahrzeugaerodynamik

Das Programm ist für eine einfache Simulation der Fahrzeugbewegung vorgesehen. Das Programm löst die nachstehenden Aufgaben:

  • Einfache Definition der Fahrzeugparameter.
  • Auswahl aus der Liste der typischen Fahrzeuge.
  • Berechnung der Kräfte.
  • Berechnung der Beanspruchung, Energien, des Verbrauches und der Reichweite.
  • Graphische Darstellung der Ergebnisse.

Außenballistik

Das Programm ist zur einfachen Simulation der Geschosse verschiedener Projektile vorgesehen. Das Programm löst die nachstehenden Aufgaben:

  • Definition des Projektils.
  • Auswahl aus der Liste der typischen Projektile.
  • Berechnung und Auswahl der typischen ballistischen Koeffizienten.
  • Berechnung der Kräfte, Geschwindigkeiten, Trajektorien und weiterer Parameter der Außenballistik.
  • Graphische Darstellung der Ergebnisse eines oder zwei Projektile.

Korrekturen, Anpassungen

  • Außen- / Innenverzahnung: Korrektur des Generierens des 3D-Radmodells.
  • Ketten: Anpassung der Kettendatenbank.
  • Update der Unterstützung aller 2D / 3D-CAD-System (AutoCAD, Inventor, SolidWorks, SolidEdge).

Die neue Version der Maschinenberechnungen MITCalc beinhaltet steht zum Download bereit hier.


Bei MITCalc-Berechnungen

MITCalc ist ein Paket der maschinenbaulichen und technischen Berechnungen. Es beinhaltet z.B. Lösungen der Verzahnungen, Keil- und Zahnriemen, Ketten, Lagern, Träger, Wellen, Federn, Schraub- und Wellenverbindungen, Toleranzen und einer Reihe weiteren maschinenbaulichen Bestandteile. Die Berechnungen unterstützen die verbreitetsten 2D und 3D CAD Systeme (AutoCAD®, AutoCAD LT®, IntelliCAD®, Ashlar Graphite®, TurboCAD®, BricsCAD®, Autodesk Inventor®, SolidWorks®, Creo®, Solid Edge®...) und sind nach vielen National- und ausländischen Normen (ANSI, ISO, DIN, BS, Japanese...) verfasst.

Zurück zur Hauptseite

© Copyright 2003-2017, Alle Rechte vorbehalten.